Für Jungs und Mädchen:

Ob Rudern "cool" ist? Die vielen Jungs und Mädchen beim MRC meinen: Rudern ist cool, saucool sogar! Wo sonst hat man die Möglichkeit, ganze Wochenenden ohne Eltern auf Regatten oder Trainingslagern zu verbringen? Im Zelt zu schlafen, gemeinsam Rennen zu gewinnen und auf dem Stockerl zu stehen? Im Sommer am See zu grillen, im Winter Langlaufen zu gehen, im Bootshaus (LAN-)Partys zu feiern?

Du lernst beim MRC vom Einer bis zum Achter alles zu fahren. Du triffst Weltmeister und Olympiateilnehmer, die dir den einen oder anderen Kniff zeigen. Ob du klein oder groß bist, ist völlig egal. Hauptsache, du bist engagiert und zuverlässig, kannst schwimmen und packst mit an. Wenn dann Dein Gesicht gebräunt ist, deine Hände Hornhaut haben und du das Gleiten des Bootes spürst, wirst du sehen: Rudern ist cool, verdammt cool sogar.

Für Eltern:

Sie wollen wissen, ob Rudern für die Entwicklung Ihrer Kinder gut ist? Die Antwort ist einfach: Ja! Die meisten Mitglieder beim MRC 1880 haben selbst als Kinder das Rudern gelernt. Rudern ist kein oberflächlicher Hype, keine Modeerscheinung. Rudern ist bodenständig, ehrlich, traditionell.

Als Teil einer Rudermannschaft lernen Ihre Kinder Teamgeist, Verantwortung für teures Material zu übernehmen und sich für andere einzusetzen. Ruderer stecken sich Ziele und erreichen diese trotz Widrigkeiten wie Blasen an den Händen, klirrender Kälte oder anstrengender Trainingseinheiten. Ruderer gewinnen im Beruf, da sie etwas verlieren: Prüfungsangst. Denn wer bei Meisterschaften am Start lag und den Puls bis zum Hals spürte, hat keine Furcht mehr vor Klausuren oder Diplomprüfungen.

Um Ihren Nachwuchs kümmert sich unser Trainerteam (Andreas Fischbach sowie u.a. Judith Paripovic, Lucas Artmann, Armin Hörtreiter). Sie sorgen dafür, dass sich Ihre Kinder technisch und charakterlich weiterentwickeln - und jede Menge Spaß haben.

Für Anfänger: 

Wer jetzt Lust auf Rudern bekommen hat oder es mal Ausprobieren will, für den gibt es einen Anfängerkurs. Dabei werden dir gestandene Ruderer die Grundlagen der Technik und das nötige Ruderwissen vermittelt damit du für den Sommer auf dem Starnberger See vorbereitet bist. Mitbringen musst du dafür nur Sportbekleidung, Schwimmkenntnisse und Motivation. Bei schlechtem Wetter findet das Training selbstverständlich statt, allerdings weichen wir dabei auf unseren Ergoraum aus. Der Kurs besteht aus fünf bis sechs Einheiten die über drei Wochen verteilt sind.

Wann und wo?

Am Clubhaus des MRC in Starnberg (Dampfschiffstraße 6). Die Kurse beginnen nach Absprache und je nach Anfragen. In der Regel findet er mittwochs und freitags statt.

Für weitere Informationen und Vormerkung bitte eine E-Mail an unsere Jugendtrainer schicken (siehe Ansprechpartner). Details zur verbindlichen Anmeldung werden zu einem späteren Zeitpunkt per E-Mail bekanntgegeben.

Wir freuen uns schon auf dich!

Bis dahin Riemen- und Dollenbruch

jugend-regatta2008-01s.jpgjugend-training2009-01s.jpgjugend-regatta2009-01s.jpg

Suche

Search - JEvents
plg_search_joomgallery
Suche - Kategorien
Suche - Kontakte
Suche - Inhalt
Suche - Newsfeeds
Suche - Weblinks

Spendenbarometer

Neuer Bootsanhänger

14.303 €
Eingesammelt
16.036 €
Ziel
90% Gespendet
47
Spender
36
Tage übrig

Anmeldung

Die nächsten Termine

Keine Termine

Münchener Ruder-Club von 1880 e.V. - Dampfschiffstrasse 6 - 82319 Starnberg - Impressum - Datenschutz

Bankverbindung: VR Starnberg IBAN: DE02700932000002988003 BIC: GENODEF1STH
Für Club-Bekleidung und -Ausstattung: KSK München-Starnberg IBAN: DE18702501500010606481 BIC: BYLADEM1KMS

Copyright © 2017 Münchener Ruder-Club v. 1880 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Zum Seitenanfang